Paradoxe Sichtweisen

Kreativität trifft Komplexität  

Die Wirtschaft zerbricht sich den Kopf, wie sie innovativ, kreativ und gleichzeitig effektiv ihre Produkte und Dienstleistungen weiterentwickeln kann, ohne dabei Kosten zu erhöhen oder unberechenbare Risiken einzugehen. Doch bedient sich die Wirtschaft der geeigneten Gestaltungsmittel, um unsere Zukunft zu entwerfen?

Lassen Sie sich inspirieren von und diskutieren Sie mit

  • Prof. Dr. Heidi Möller, Psychologin und Forscherin zur Organisationskultur, Kassel 
  • Claudia Fräger, Unternehmerin und Beraterin für Kompetenzentwicklung, Kassel 
  • Jan Peter Vos, Künstler und Unternehmer a.D., Lichtenau 
  • Dr. Mario Buchinger, Lean-Experte, Musiker und Produzent, Achenkirch 
  • Mag. Barbara Sommerer, Unternehmerin, Künstlerin und Gerichtssachverständige, Graz 

Es geht um Sinnfragen für die Wirtschaft und Effizienzfragen für die Kunst!

Programm

Neuer Termin folgt!

Die Veranstaltungsreihe Kunst trifft UnternehmerInnen findet an den Orten der Kunst statt, mit Lösungsvorschlägen für ein neues Unternehmertum.